Der Chor

Der Konzertchor des Goethe-Gymnasiums/ Rutheneum seit 1608 Gera

Foto: Christiane Kneisel

Der Chor ist ein gemisch­ter Jugendchor und besteht seit der Gründung der Spezialklassen für Musik am Goethegymnasium Gera im Jahr 1989. Seit 1994 unter der Leitung von Christian Frank erreichte der Konzertchor meh­rere Goldene und Silberne Diplome sowie Erste Preise und Sonderauszeichnungen bei natio­na­len und inter­na­tio­na­len Wettbewerben. Er gab Konzerte in Italien, Ungarn, Griechenland und in den USA. Neben Werken des a cap­pella-Gesangs führt er auch chor­sin­fo­ni­sche Werke wie die „Carmina Burana“ und J.S. Bachs Weihnachtsoratorium auf. Der Chor ver­bin­det in ver­schie­de­nen Projekten klas­si­schen Chorgesang mit Rockmusik, Orchester, Elektronik, Solisten und Choreografie. Vom Dirigenten Christian Frank stam­men die Kompositionen „Kyrie / Die Sieben Posaunen“, „Rex Tremendae“, „Natus est“, „Die Vier Elemente“ und „Die Menschenfrage“.